GiroPay Zahlung in Online Casinos ohne OASIS

Michael Schumann
März 15, 2023
1011 Views
giropay in online casinos ohne oasis

GiroPay ist eine Online-Zahlungsmethode, die es Kunden ermöglicht, sichere Online-Zahlungen direkt von ihrem Bankkonto aus zu tätigen. Es ist eine beliebte Zahlungsmethode in Deutschland und wird von einer großen Anzahl von Online-Casinos akzeptiert. GiroPay wird von den meisten großen Banken in Deutschland unterstützt, was es zu einer sehr bequemen Zahlungsmethode für deutsche Spieler macht.

In diesem Blogbeitrag werden wir besprechen, was GiroPay ist, wie es funktioniert und wie es in Online-Casinos verwendet werden kann. Wir werden auch die Vorteile der Verwendung von GiroPay in Offshore-Casinos für deutsche Spieler untersuchen.

Was ist GiroPay?

GiroPay ist eine Online-Zahlungsmethode, die im Jahr 2006 in Deutschland eingeführt wurde. Es handelt sich um eine direkte Online-Überweisungsmethode, die es den Kunden ermöglicht, Zahlungen direkt von ihrem Bankkonto aus zu tätigen. GiroPay wird von den meisten großen Banken in Deutschland unterstützt und ist eine sehr beliebte Zahlungsmethode in Deutschland.

Um GiroPay nutzen zu können, müssen die Kunden ein Online-Banking-Konto bei einer der teilnehmenden Banken haben. Sie können dann ihre Online-Banking-Anmeldedaten verwenden, um eine Zahlung über GiroPay zu veranlassen. Die Zahlung wird dann sicher über das Bankkonto des Kunden abgewickelt, d.h. es werden keine sensiblen Informationen, wie z.B. Kreditkartendaten, an den Händler weitergegeben.

Wie funktioniert GiroPay?

Um GiroPay zu nutzen, müssen die Kunden auf der Kassenseite der Casino-Website GiroPay als Zahlungsmethode auswählen. Sie werden dann zum Online-Banking-Portal ihrer Bank weitergeleitet, wo sie ihre Anmeldedaten eingeben können, um die Zahlung zu veranlassen.

Die Zahlung wird dann sicher über das Bankkonto des Kunden abgewickelt. Sobald die Zahlung von der Bank des Kunden genehmigt wurde, wird das Geld auf das Konto des Händlers überwiesen. Das Online-Casino wird dann über die erfolgreiche Zahlung benachrichtigt, und der Spieler wird zur Website des Casinos zurückgeleitet.
GiroPay ist eine sehr sichere Zahlungsmethode, da sie starke Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmaßnahmen zum Schutz der Kundeninformationen verwendet. Das macht es zu einer sehr sicheren und zuverlässigen Zahlungsmethode für Online-Transaktionen.


Wenn Sie durch die „OASIS“-Spielersperre blockiert sind, können Sie trotzdem hier spielen

100% biz zu 500€ Willkommensbonus
Play Now
100% Biz su 1650EUR Willkommensbonus
Play Now
Willkommensbonus 100% bis zu 1000EUR
Play Now

Wie deutsche Spieler die Vorteile von GiroPay in Offshore-Casinos nutzen können

Obwohl die deutschen Vorschriften für Online-Glücksspiele streng sind, können deutsche Spieler dennoch in Offshore-Casinos spielen, die deutsche Spieler akzeptieren. Diese Casinos befinden sich außerhalb von Deutschland und unterliegen nicht den deutschen Glücksspielgesetzen.

GiroPay kann eine sehr nützliche Zahlungsmethode für deutsche Spieler sein, die in Offshore-Casinos spielen möchten. Durch die Verwendung von GiroPay können deutsche Spieler sichere und schnelle Zahlungen direkt von ihrem Bankkonto vornehmen. Das bedeutet, dass sie einfach Geld auf ihre Casinokonten einzahlen und mit dem Spielen ihrer Lieblingsspiele beginnen können.

Darüber hinaus können deutsche Spieler durch die Nutzung von GiroPay Währungsumrechnungsgebühren vermeiden, da sie Zahlungen in Euro direkt von ihrem Bankkonto vornehmen können. Dadurch können sie Geld für Transaktionsgebühren sparen und ihr Casinoerlebnis insgesamt günstiger gestalten.

Ist es sicher, GiroPay in Offshore-Casinos zu verwenden?

Es ist wichtig zu beachten, dass GiroPay zwar eine sehr sichere Zahlungsmethode ist, es aber immer ratsam ist, bei der Verwendung jeglicher Zahlungsmethode in Online-Casinos vorsichtig zu sein. Wenn Sie in Offshore-Online-Casinos spielen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen und ein seriöses Casino wählen, das einen guten Ruf hat und von einer angesehenen Glücksspielbehörde lizenziert ist.

Davon abgesehen kann die Verwendung von GiroPay in Offshore-Online-Casinos eine sehr sichere Option sein. GiroPay verwendet starke Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmaßnahmen, um Kundeninformationen zu schützen, was es zu einer sehr zuverlässigen Zahlungsmethode für Online-Transaktionen macht. Außerdem werden GiroPay-Zahlungen direkt über das Bankkonto des Kunden abgewickelt, was bedeutet, dass keine sensiblen Informationen, wie z.B. Kreditkartendetails, an das Casino weitergegeben werden.

Insgesamt besteht zwar immer ein gewisses Risiko bei der Verwendung jeder Zahlungsmethode in Online-Casinos, aber die Verwendung von GiroPay in Offshore-Online-Casinos kann eine sehr sichere Option für deutsche Spieler sein. Solange Sie sich für ein seriöses Casino entscheiden und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen und finanziellen Daten treffen, kann die Verwendung von GiroPay eine bequeme und problemlose Möglichkeit sein, Online-Casinospiele bequem von zu Hause aus zu genießen.


Author Michael Schumann

Hier ist Michael Schumann, ursprünglich aus Deutschland, Berlin. Abschluss an der California International Business School im Jahr 2017. Recherchierte die Regulierungen der iGaming-Industrie sowohl in der EU als auch in den USA. Arbeitete als Redakteur bei den großen Online-Publikationen; Business Insider, Gamblinginsider, IGB, Sportbild etc. Mit 7 Jahren Erfahrung und dem neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag GlüStV 2021 habe ich mich entschieden, meinen Fokus auf mein Heimatland zu richten.