PaySafeCard – wie können Sie sie in Online-Casinos verwenden?

Michael Schumann
März 16, 2023
1250 Views
paysafecard casinos

Online-Casinos werden immer beliebter, um bequem von zu Hause aus zu spielen. Eine der beliebtesten Zahlungsmethoden für deutsche Spieler ist die PaySafeCard, die sichere und anonyme Einzahlungen in Online-Casinos ermöglicht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie deutsche Spieler die PaySafeCard erwerben und für Einzahlungen in Online-Casinos nutzen können.

Was ist PaySafeCard?

PaySafeCard ist eine Prepaid-Zahlungsmethode, die es den Nutzern ermöglicht, Online-Einkäufe zu tätigen, ohne dass sie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte benötigen. Stattdessen können die Benutzer einen PaySafeCard-Gutschein in einem Einzelhandelsgeschäft kaufen und den eindeutigen Code verwenden, um online einzukaufen. PaySafeCard wird von einer Vielzahl von Online-Händlern, einschließlich Online-Casinos, akzeptiert.

Wo kann man die PaySafeCard in Deutschland kaufen?

PaySafeCard-Gutscheine können an einer Vielzahl von Einzelhandelsstandorten in Deutschland gekauft werden, einschließlich Tankstellen, Lebensmittelgeschäften und Convenience Stores. Hier sind einige der beliebtesten Orte, um PaySafeCard in Deutschland zu kaufen:

  • Edeka: Edeka ist eine beliebte Supermarktkette in Deutschland, die PaySafeCard-Gutscheine in den Stückelungen 10 €, 25 €, 50 € und 100 € verkauft.
  • Aral: Aral ist eine Tankstellenkette in Deutschland, die PaySafeCard-Gutscheine im Wert von 10 €, 25 € und 50 € anbietet.
  • Rewe: Rewe ist eine weitere beliebte Supermarktkette in Deutschland, die PaySafeCard-Gutscheine im Wert von 10 €, 25 € und 50 € anbietet.
  • Shell: Shell ist eine Tankstellenkette in Deutschland, die PaySafeCard-Gutscheine im Wert von 10 €, 25 € und 50 € anbietet.

Wenn Sie durch die „OASIS“-Spielersperre blockiert sind, können Sie trotzdem hier spielen

100% bis zu 500 EUR +100 Freispiele
Play Now
600% Bis zu 1650€ + 300FS Casino Willkommensbonus
Play Now
Willkommensbonus 100% bis zu 1000EUR
Play Now

Wie kann man die PaySafeCard in Deutschland kaufen?

Der Kauf eines PaySafeCard-Gutscheins in Deutschland ist ein einfacher und unkomplizierter Vorgang. Hier sind die zu befolgenden Schritte:

  • Finden Sie eine Verkaufsstelle, die PaySafeCard-Gutscheine verkauft. Einige der beliebtesten Verkaufsstellen für PaySafeCard in Deutschland sind Edeka, Aral, Rewe und Shell.
  • Wählen Sie den Nennwert des PaySafeCard-Gutscheins, den Sie kaufen möchten. PaySafeCard-Gutscheine sind in den Stückelungen 10 €, 25 €, 50 € und 100 € erhältlich.
  • Bezahlen Sie den PaySafeCard-Gutschein an der Kasse. Sie können Ihren PaySafeCard-Gutschein in bar oder mit einer Debitkarte bezahlen.
  • Sie erhalten Ihren PaySafeCard-Gutschein mit einem einmaligen aufgedruckten Code. Bewahren Sie Ihren PaySafeCard-Gutschein an einem sicheren Ort auf.

Nutzung der PaySafeCard in Online-Casinos ohne OASIS-Spielersperre

Sobald Sie einen PaySafeCard-Gutschein erworben haben, können Sie damit eine Einzahlung in einem Online-Casino vornehmen, das PaySafeCard als Zahlungsmethode akzeptiert. Hier sind die zu befolgenden Schritte:

  • Finden Sie ein Online-Casino ohne OASIS-Spielersperre, das PaySafeCard als Zahlungsmethode akzeptiert. Es gibt viele Online-Casinos, die PaySafeCard akzeptieren, darunter einige der beliebtesten VegaDream Casino, ICE Casino, Spinsbro Casino, Slotimo Casino, Gioo Casino, 24Slots Casino, etc.
  • Erstellen Sie ein Konto im Online-Casino. Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie einige persönliche Informationen angeben, wie z.B. Ihren Namen und Ihre Adresse.
  • Gehen Sie in den Einzahlungsbereich des Online-Casinos und wählen Sie PaySafeCard als Zahlungsmethode. Sie müssen den Geldbetrag eingeben, den Sie einzahlen möchten.
  • Geben Sie den einmaligen Code von Ihrem PaySafeCard-Gutschein ein. Das Geld wird Ihrem Online-Casino-Konto sofort gutgeschrieben.

Vorteile der Nutzung der PaySafeCard in Online-Casinos

Anonymität: PaySafeCard-Transaktionen sind völlig anonym, was für Spieler interessant sein kann, die nicht möchten, dass ihre Glücksspielaktivitäten zu ihrem persönlichen Bankkonto oder ihrer Kreditkarte zurückverfolgt werden können.

Sicherheit: PaySafeCard ist eine sehr sichere Zahlungsmethode, da die Benutzer keine persönlichen Informationen oder finanziellen Details angeben müssen. Das macht sie weniger anfällig für Betrug oder Hackerangriffe.

Zugänglichkeit: PaySafeCard-Gutscheine können in einer Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften in ganz Deutschland erworben werden, was sie zu einer sehr zugänglichen Zahlungsmethode für deutsche Spieler macht.

Sofortige Einzahlungen: PaySafeCard-Einzahlungen werden sofort verarbeitet, was bedeutet, dass die Spieler sofort mit ihren Lieblingsspielen beginnen können.

Budget-Kontrolle: PaySafeCard-Gutscheine sind in festen Stückelungen erhältlich, was den Spielern helfen kann, ihr Spielbudget besser zu kontrollieren. Spieler können nur so viel Geld einzahlen, wie sie auf ihrem PaySafeCard-Gutschein haben, was dazu beitragen kann, dass sie nicht zu viel Geld ausgeben.

Keine Gebühren: PaySafeCard erhebt keine Gebühren für Transaktionen, was bedeutet, dass Spieler ohne zusätzliche Kosten Geld einzahlen und abheben können.

Insgesamt ist PaySafeCard eine bequeme und sichere Zahlungsmethode für Online-Casino-Spieler in Deutschland. Sie bietet Anonymität, Zugänglichkeit und Budgetkontrolle, sowie sofortige Einzahlungen und keine Gebühren.


Author Michael Schumann

Hier ist Michael Schumann, ursprünglich aus Deutschland, Berlin. Abschluss an der California International Business School im Jahr 2017. Recherchierte die Regulierungen der iGaming-Industrie sowohl in der EU als auch in den USA. Arbeitete als Redakteur bei den großen Online-Publikationen; Business Insider, Gamblinginsider, IGB, Sportbild etc. Mit 7 Jahren Erfahrung und dem neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag GlüStV 2021 habe ich mich entschieden, meinen Fokus auf mein Heimatland zu richten.